Graffiti

2021 11 18 1 graffiti1 2021 11 18 1 graffiti2
2021 11 18 1 fahne Neue UNESCO Graffiti und UNESCO-Fahne für die Realschule Heiligenhaus
Alle sollen sehen, was uns bewegt! Das dachte sich auch die Schulhof-AG unserer UNESCO-Projektschule und plante fortan eifrig eine Graffiti-Aktion, um die wichtigen Kernpunkte „Respekt“ und „Zivilcourage“ unserer UNESCO-Gedanken gut sichtbar an die bislang langweilig-grauen Wände unserer Turnhalle zu bringen. In einem Designwettbewerb innerhalb der Schüler*innenschaft wurden schließlich drei tolle Entwürfe gefunden und dann im Zuge eines Projekts der Jugendhilfe der Stadt Heiligenhaus tatkräftig umgesetzt. In diesem Projekt erhalten jugendliche Straftäter*innen die Möglichkeit, diese moderne Kunstform unter professioneller Leitung in einem legalen Rahmen zu erproben und für die Gemeinschaft einzusetzen. Wir halten das für eine großartige Idee und freuen uns, dass so für alle Seiten ein großer Gewinn entstehen konnte.
Die Graffiti sind nun sowohl auf dem Schulhof als auch von der Feldstraße aus gut sichtbar und wirken als Aushängeschild unseres Schulprogramms.
Zusätzlich zu den Graffiti wurde auch noch eine große UNESCO-Fahne angeschafft, die nun am Nordring über der Schule weht.
2021 11 18 1 graffiti3 2021 11 18 1 graffiti4

Drucken